Schilthorn - Erlebnisportal, Ausflug, Ausflugsziele Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

REGIONALE AUSFLUGSZIELE > REGION JUNGFRAU
SCHILTHORN - PIZ GLORIA

Mürren – Schilthorn: das Aktiv-Erholungsgebiet im Sommer/Herbst

Die Region Mürren-Schilthorn ist im Sommer und Herbst ein Paradies für Bergfans, Sportler und Abenteuerhungrige. Im Schilthorngebiet finden Wanderer und Biker ein tolles Wegnetz. Für Schwindelfreie gibt es einen Klettersteig, man kann den Spuren von James Bond folgen und Kinder können einen Abenteuerspielplatz erleben. Das alles vor dem atemberaubenden Alpenpanorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau.

Das Schilthorngebiet steht für View – unvergessliche Aussicht, besonders vom SchilthornGipfel aus, Thrill – Erlebnisse mit Adrenalinkick, zum Beispiel auf der Aussichtplattform SKYLINE WALK oder auf dem Felsensteg THRILL WALK bei der Station Birg und für Chill – Entspannung pur in der intakten Bergwelt, speziell beim Allmendhubel. Bergfreunde und Sportler kommen im Schilthorngebiet das ganze Jahr über garantiert auf ihre Kosten.

Wer auf der grosszügigen Aussichtsterrasse auf dem 2‘970 Meter hohen Schilthorngipfel steht, kommt in den Genuss eines atemberaubenden Ausblicks:

Rundherum breitet sich eine grandiose hochalpine Bergwelt aus. Es gesellt sich Gipfel an Gipfel – über 200 Berge sind vom Schilthorn aus zu sehen. Nirgends ist der Blick auf das UNESCO Welterbe mit Eiger, Mönch und Jungfrau eindrucksvoller als von hier aus. Die Berner und Walliser Alpen steigen majestätisch empor. Auf der anderen Seite, am Fusse dieser Bergwelt, liegt blau glänzend der Thunersee. Dahinter breitet sich malerisch das Mittelland bis zu den ausgedehnten Gebirgszügen des Juramassivs aus.
Bei guten Sichtverhältnissen reicht der Blick bis zum französischen Mont-Blanc-Massiv oder in den Schwarzwald.

Rundumsicht mit allen Facetten
Für echte Geniesser gibt es auf dem Schilthorn das erste Berg-Drehrestaurant der Welt. In 45 Minuten dreht sich das neu renovierte, in hellem Holz ausgestattete, bediente 360°Restaurant Piz Gloria um die eigene Achse. In dieser Zeit gleitet das atemberaubende Bergspektakel lautlos am Betrachter vorbei.
Bereits die Fahrt, die in nur 32 Minuten vom Tal bis auf den Gipfel führt, ist beeindruckend. In Panoramakabinen gleiten die Gäste vorbei an tosenden Wasserfällen und schroffen Felswänden zum Dorf Gimmelwald, bewundern während der Fahrt nach Mürren hübsche Bergwiesenlandschaften und weit unter sich den grünen Talboden. Von Mürren aus geht es zunächst zur Station Birg, die auf einem imposanten Felskopf liegt, und von da aus weiter bis auf den Gipfel.
Schilthorn – Piz Gloria, auf den Spuren von James Bond
Der Besuch der BOND WORLD mit seinen zahlreichen Attraktionen und dem eigenen Kino ist kostenlos. Agent James Bond 007 hat noch weitere Spuren auf dem Schilthorn hinterlassen.

Der weltweit erste 007 WALK OF FAME würdigt Schauspieler und Mitwirkende rund um den Film „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“. Weitere Prominente aus der Welt von James Bond 007 finden auf dem Schilthorn ebenso ihren Platz! Jede Persönlichkeit wird sichtbar verewigt: Die Informationstafel mit Foto, Unterschrift und Handabdruck in Stahl enthält auch eine persönliche Botschaft. Die Tafeln bilden auf dem Schilthorngipfel den 007 WALK OF FAME, ein einzigartiger Weg als Zeitzeuge des legendären James Bond Filmes.
INFORMATIONEN
SCHILTHORNBAHN AG
Höheweg 2
CH-3800 Interlaken


Gruppenreservationen
+41 33 856 21 50
Tischreservation
+41 33 826 00 07
Copyright: ch-ausflug.ch / 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü